29.04.2007 Frühlingsturnier in Wohlen

Am vergangenen Wochenende wurde in Wohlen das alljährliche Frühlingsturnier durchgeführt. Vom MC Effretikon waren Edith Elmer, Sylvie Riesen-Aerne, Elfriede Aebersold, Fredy Schäppi, Fredi Müller und Hans Aebersold mit dabei.

 

Edith Elmer trat bei den Seniorinnen 2 gegen ihre Konkurrenz an. Mit dreimal 37 spielte sie zwar am konstantesten, konnte sich aber nicht den Sieg sicher. Sie wurde mit 111 Schlägen gute Dritte. Die Einheimische Anni Räber gewann mit 99 Punkten, vor Odile Staub (Club Arles) mit 109 Schlägen.

 

Die Kategorie Seniorinnen 1 bestand aus zwei Effretikerinnen und einer Spielerin vom MC Vindonissa. Leider konnte der MC Effretikon knapp keinen Doppelsieg feiern. Sylvie setzte sich zwar mit 105 Punkten gegen ihre Kontrahentinnen durch. Elfriede musste sich jedoch im Stechen von Margrit Pauli geschlagen geben. Beide benötigten 107 Punkte für die drei gespielten Runden.

 

Fredy Schäppi dominierte die Kategorie Senioren 2 in den ersten beiden Runden (32, 33) klar. In der letzten Passe wollte es ihm mit 38 nicht mehr ganz so gut gelingen, doch am Ende holte er sich den verdienten Sieg mit 103 Schlägen. Rang 2 ging an Peary Staub (MC Arles) mit 105 und Platz 3 belegte Franz Schaub vom PC Ergolz Pratteln mit 110.

 

Bei den Senioren 1 konnten die Effretiker nicht ganz vorne dabei sein. Fredy Müller benötigte 101 Schläge und belegte damit Rang 7. Hans Aebersold lief es an diesem Wochenende nicht ganz nach Plan und er wurde mit 102 Punkten 11-ter. Gewonnen hat Walter Wiederkehr vom MC Mühlematt Dietikon mit 93. Im Entscheidungsstechen um Rang 2 setzte sich Werner Ischer (MSC Thun) gegen Alois Raimann (MC Büelisacker) durch. Beide erzielten ein Resultat von 96 Schlägen.

 

Auch an diesem Turnier wurde eine Mannschaftswertung gemacht. Die reine Effretiker Mannschaft mit den Spielern Hans Aebersold, Elfriede Aebersold, Fredi Müller und Sylvie Riesen-Aerne wurde 4-te. Edith Elmer und Fredy Schäppi bildeten mit Fredy Baumberger und Franz von Moos ein Team und belegten Rang 8.

 

Die Stimmung passte sich dem traumhaften Wetter an und auch der Osterhase kam, zwar etwas verspätet, vorbei und brachten den Teilnehmern Schoggi-Hasen als süsse Überraschung. Ein gelungenes Turnier von A bis Z.

 

Autor: Weber Rebecca

 

Rangliste

 

Resultate MC Effretikon

Aebersold Elfriede

Seniorinnen 1

Rang 3

Aebersold Hans

Senioren 1

Rang 11

Elmer Edith

Seniorinnen 2

Rang 3

Müller Fredi

Senioren 1

Rang 7

Riesen-Aerne Sylvie

Seniorinnen 1

Rang 1

Schäppi Fredy

Senioren 2

Rang 1