08.08.2021 Il Capricorn 2021 in Breil/Brigels

 

Am vergangenen Sonntag fand das alljährliche Il Capricorn-Turnier auf der im Jahr 2020 neu gebauten T5000 Anlage in Brigels statt. Insgesamt waren 40 Teilnehmer am Start. Das Turnier wurde planmässig um 08:30 Uhr gestartet. Nachdem es in der Nacht stark geregnet hatte, waren die Bahnen noch ziemlich feucht. Das Wetter wusste nicht recht was wollte. Am Himmel hatte es immer wieder graue Wolken und man musste jederzeit mit weiteren Regenfällen rechnen. Es blieb dann aber bei einem Zehnminütigen Regenunterbruch während den 4 Runden.

Heuer nahmen Fritz Freiburghaus und Peter Weber bei den Senioren für den MC Effretikon am Turnier teil.

Die Seniorenkategorie war mit 19 Spielern die grösste. Fritz konnte die Trainingserkenntnisse gut umsetzen. Seine Rundenergebnisse von 31/26/34/28 und das Total von 119 Schlägen brachten ihn auf den 2-ten Rang. Den ersten Rang sicherte sich mit 113 Punkten Daniel Büttiker (MC Neuendorf). Das Podest wurde von Heinz Fischer (MC Wetzikon)  mit 120 Schlägen vervollständigt. Peter gelang das Turnier überhaupt nicht wunschgemäss. Mit einer  41-er Runde und dem Schlusstotal von 131 Schlägen landete er auf dem 11-ten Platz.

Den Tagessieg holte sich Ivan Baruscotti (GSP Vergiate), in der Kategorie Herren, mit sehr guten 105 Punkten.

Die Teilnehmer konnten sich an einem sehr gut organisierten Turnier in der herrlichen Bündner Bergwelt erfreuen.

                                                                                                          

Autor: Peter Weber

 

 

V.r.n.l.: Fritz Freiburghaus und

 Peter Weber

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Rangliste